Foto: Kreiszeitung Wochenblatt
Foto: Kreiszeitung Wochenblatt
Birgit Agge
Birgit Agge

Vita

Jahrgang 1964, studierte nach dem Abitur Musikwissenschaft in Essen und Detmold sowie Kirchenmusik (Examen 1987), Schulmusik für das Höhere Lehramt an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg (Examen 1994) und Dirigieren in der Bach-Stadt Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" bei MD Prof. Karl- Heinz Zettl, Anhaltinisches Theater (Diplom 2002).  

Seit 1995 besucht sie regelmäßig Meisterkurse u.a. bei KMD Prof. Helmut Rilling in Stuttgart, Prof. Joshard Daus in Bremen und Thomaskantor Prof. Georg Chr. Biller, Leipzig.  

Seit 1993 wirkt sie als Dirigentin der Städtischen Cantorei  Lüneburg, seit 1999 als künstlerische Leiterin des Niedersächsischen Bach-Collegs.  Diese Arbeit verbindet Konzert- und Lehrtätigkeit und beinhaltet ein jährliches Programm mit Stimmbildung für Kinder- und Erwachsene, Seminare, Musicalaufführungen, Motetten- und Kammerkonzerte sowie eigene Orchesterarbeit des NBC. Gleichzeitig ist sie als Musikpädagogin und Dozentin verschiedener Aus- und Fortbildungsstätten tätig für Atemschulung, Chorische Stimmbildung und meditativen  Gesang. Sie hat für Kinder und Jugendliche eine Singschule aufgebaut. Ihre musikalische Bandbreite geht von der klassischen bis zeitgenössischen Sinfonie über chorsinfonische Werke.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Agge